Termine

Die nächste Importexport-Party steht ins Haus. Unser Gast diesmal:

 

Die

Amsterdam

Klezmer

Band !!

 

Seit über 20 Jahren ist die Band eine feste Größe in Europa und, wie wie aus eigener Erfahrung wissen, ein Garant für bombige Stimmung!

Ihren 'progressive Klezmer', wie sie es selbst bezeichnen, präsentierten sie schon weltweit erfolgreich (in 34 Ländern, von Brasilien über Mexiko bis Süd-Korea).

 

Don't miss the show !!

 

5.MAI 2017

Centralstation

Darmstadt

 

 

  +++++ "Raki'n'Roll"  und   "Balkanbeats"   treffen auf  "Orientalischen Istanbul Rock'n Roll"+++++  

 

Import/Export -Party

21. Oktober 2016

Centralstation Darmstadt

 

mit BabaZula, Istanbul

den Besidos

und DJ Kumanova

 

In der Reihe Welternbummler präsentiert sich die nächste Import/Export-Party in der Centralstation Darmstadt. Nach dem Erfolg der Party mit Kolektif Istanbul im Mai dieses Jahres und zahlreichen enttäuschten Gesichter dieses Event verpasst zu haben, raten wir Euch: Karten bestellen !! Hotline siehe Plakat unten !!

Wir freuen uns auch sehr auf ein Wiedersehen mit unserem Freund Periklis Tsoukalas, Kreta/Istanbul. Der Meister der Ud ist mit Baba Zula überall in Europa unterwegs ...

 

Importierter Hauptact des Abends ist die phänomenale Band Baba Zula !!

 

Die 1996 in Istanbul gegründete Band war schon lange vor

Fatih Akins Film „Crossing the Bridge“ (2005) eine der Bands, die als erste genannt wurde, wenn es sich um moderne türkische Musik drehte. Aber spätestens durch ihre Mitwirkung in Fatih Akins Dokumentarfilm erlangten sie auch außerhalb der Türkei internationale Bekanntheit.

 

Aber was für eine archaische Underground-Macht die Musiker auf der Bühne entfesseln würden, ließ der Film nicht erahnen. Baba Zula lässt es richtig krachen !!

 

Mit ihrem spezifischen und einzigartigen Sound, in dem sie türkische traditionelle Musik und elektronische Elemente verbinden, gelang es BaBa ZuLa der türkischen Folk-Musik eine völlig neue Dimension zu verleihen.

Sie selbst bezeichnen ihre Musik als orientalischen Istanbul Rock'n Roll.

Auf der Basis von aufgenommenen „nature-sounds“ werden mit traditionellen und modernen, akustischen und elektronischen Musikinstrumenten, Verbindungen verschiedenster Elemente geschaffen. Ausgangsbasis ist dabei stets die Improvisation. Das „stete Entstehen“ während Proben und Aufnahmen – das Credo der Band kann wohl am besten mit „definierter Interpretation“ umschrieben werden – ist präsent in ihren Konzerten, angereichert mit theatralischen Performances, Bauchtanz, Poetry und Video-Installationen.

 

Live liefern Baba Zula eine verwegene Mischung aus Karawanengrooves, Schamanengeraune, überlaut abgemischten Club-Sounds und Psych-Folk-Hymnen.

 

 

 

 

Also, liebe Freunde der gepflegten Unterhaltung: NICHT VERPASSEN !!!

 

 

 

 

  •  
     
    Import-Export-Party
    mit Kolektif Istanbul,
    Besidos und DJ Kumanova
    Erstmalig in der Centralstation Darmstadt präsentiert das Darmstädter Label IMPORT-EXPORT-Music seine
    IMPORT-EXPORT - PARTY.
    Importiert wird diesmal das Kolektif Istanbul,
    Gastgeber sind die Besidos
    und der Global-Beats-Experte DJ Kumanova sorgt davor
    und danach für einen Tanzabend im Geiste des Raki’n’Roll.
    Das Kolektif Istanbul steht für abwechlungsreiche,
    extrem tanzbare Musik.
    Die ungewöhnliche Besetzung, bestehend aus Saxophon,
    Trompete, Sousafon, Akkordeon, Klarinette und Schlagzeug, spiegelt genauso wie ihr Mix aus türkischer Folklore,
    Balkan-Grooves, anatolischen Melodien , den Schmelztiegel Istanbul wider.
    Im 10. Jahr ihres Bestehens treffen sie zum wiederholten
    Male auf das Darmstädter Quartet Besidos,
    welches sich hinter dem Import/Export-Music Label verbirgt. Abgerundet und so richtig abgefeiert wird der Abend mit
    DJ Kumanova aus Frankfurt, der ebenfalls bei früheren
    Veranstaltungen des Kolektifs und der Besidos
    (z.B. in der Besungen Knabenschule im Oktober 2013)
    mit seine Balkan Rhythmen die Suppe so richtig zum Kochen brachte.
    Mahlzeit und Nazdrave!
     
     
    06.05.2016
    Centralstation Darmstadt
     
    Einlass 21.00 Uhr
     
    Tickets gibt's hier: Centralstation Ticket-hotline
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Import/Export Music GbR, Photos by Dominik Gruszczyk